Handlungstheoretisch erklärende Interpretationen als Mittel der semantischen Bedeutungsanalyse